Outdated Browser
FOR A BETTER EXPERIENCE, KEEP YOUR BROWSER UP TO DATE.

Häufig gestellte Fragen

Bis wann kann ich mich anmelden?

Die Teams melden sich bis spätestens eine Woche vor Durchführen der Aktion an. Nach Eingang der Anmeldungen werden die Klassensets verschickt. Für die Teilnahme an der Frühjahrsaktion ist der letzte Anmeldetermin ca. Mitte Mai, für die Teilnahme an der Herbstaktion Ende Oktober.

Müssen die vier Wochen der Aktion aneinander liegen?

Ja, am besten schon. Es ist auch möglich, die Aktion während 4 aufeinanderfolgenden Schulwochen durchzuführen, also z.B. 2 Wochen vor und 2 Wochen nach den Ferien. Fallen Feiertage oder sonstige schulfreie Tage in diese Zeit, dürfen sie vor oder nach der Aktion kompensiert werden.

Können Gymnasiastinnen und Gymnasiasten auch teilnehmen?

Ja, an der Aktion können Jugendliche bis 20 Jahre teilnehmen.

Warum müssen Teilnehmerbeiträge bezahlt werden, obwohl Sponsoren die Aktion unterstützen?

Die Beiträge der Partner decken nur einen Teil der Projektkosten. Die meisten Kantone übernehmen aber die Teilnahmebeiträge.

Wie viele Schüler können maximal pro Klasse teilnehmen?

Klassen können mit einem Team bestehend aus min. 8 und max. 25 Teilnehmenden mitmachen. Im Team können max. zwei Lehrpersonen mitfahren. Sind mehr als 25 Schülerinnen und Schüler in einer Klasse, melden Sie bitte 2 Klassen an.

Wie zählen die bei bike2school zurückgelegten Kilometer?

Es zählen die effektiv während der Schulwoche zurückgelegten Kilometer (also auch die mehrmals pro Tag gefahrenen Strecken), sowie diejenigen, die das Klassenteam im Rahmen einer Begleitaktion sammelt. Die Kilometer, welche die Schüler*innen unter der Schulwoche auf dem Weg zu ihrem Freizeitverein (Sport, Musikverein etc.) per Velo zurücklegen, zählen ebenfalls.

Wieviele Punkte können pro SchülerIn und Tag maximal aufgeschrieben werden?

Pro Tag kann maximal ein Punkt gesammelt werden, auch wenn der Schulweg täglich mehrmals zurückgelegt wird.

Zählen von der Schule organisierte Begleitaktionen für jede Klasse einzeln je 50 Punkte?

Ja.

Müssen die Klassenpreise im Jahr, in dem die Preisverleihung stattfindet, eingelöst werden?

Die Projektleitung vereinbart mit den Wettbewerbssponsoren spezielle Einlösefristen.

Wie werden die Punkte für die Rangliste berechnet?

Die GewinnerInnen werden mit folgender Formel berechnet: Anzahl P ÷ KlGr ∗ durchschnittliche KlGr aller TN bei bike2school

(TN = Teilnehmende P = Punkte KlGr = Klassengrösse)

Anschliessend werden die Punkte aus den Begleitaktionen addiert.

Weitere Fragen? Schreiben Sie uns auf info(at)bike2school.ch